Zum Inhalt springen
Mitglied werden

Folge 27 unseres VGSD Story Podcasts Elke Jensen (72): "Cool bleiben!"

Elkes Tipp für die Selbstständigkeit? Cool bleiben!

Während andere im Alter die Füße hochlegen und die wohlverdiente Rente genießen, gibt der Gast unserer neuen "VGSD Story"-Folge nochmal richtig Gas! Elke Jensen gründete 2019 im Alter von 69 Jahren nochmal ein Unternehmen.

Ihre Erfindung, der CityCaddy, richtet sich an die ältere Generation: Er ist eine modische Alternative zum Rollator und soll älteren Leuten Lebensfreude schenken – und sie dazu anregen, trotz körperlicher Gebrechen agil zu bleiben. So geht Senior-Entrepreneurship!

Auch vor ihrer Gründung war Elke die meiste Zeit ihres Berufslebens selbstständig unterwegs. Egal ob als Galeriebesitzerin für Gegenwartskunst in Hamburg oder als Dozentin an der "Akademie Mode und Design" in Hamburg – die Schnittstelle von Kunst, Architektur und Design war schon immer ihr Leben!

"Wenn ich erstmal was anfange, bin ich ein guter Hürdenspringer!"
Elke Jensen

In der neuen Folge spricht die heute 72-jährige mit Podcast-Gastgeberin Maximiliane Albrecht über ihren eisernen Willen, die sechsjährige Entwicklungs- und Designphase ihres Produkts, darüber, wie sehr ihr das Netzwerk aus Freunden und Familie geholfen hat – und natürlich über das Alter. Fazit dieser Folge? Es ist nie zu spät, seine Ideen und Träume zu verwirklichen!

Deswegen: Hör rein und lass dich inspirieren!

Mit Elke haben wir bereits Folge 27 des "VGSD Story"-Podcasts veröffentlicht. Alle weiteren Folgen unserer Podcastreihe findest du hier. Wir freuen uns, wenn du reinhörst – und auch über dein Feedback! Lass uns auf Spotify, Apple Podcast und Co. gerne eine Bewertung da. Das hilft unserem Podcast-Team bei seiner Arbeit ungemein! Lob, Kritik, Anregungen – auch gerne an podcast@vgsd.de.

Kommentare

Noch keine Kommentare
Antwort abbrechen
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
... bitte warten ...

#

#
# #